Schlagwort-Archive: Ausstellung

Ausstellung: Claire Morgan – Joy in the Pain

Im Dezember bekommen wir eine Führung durch die Ausstellung „Claire Morgan – Joy in the Pain“. Claire Morgans Skulpturen erschüttern die Welt – genauer gesagt, unsere Vorstellung von einer Welt, in der die Natur mit ihren Tieren und Pflanzen scheinbar ebenso ihren festen Platz hat wie menschengemachte Objekte. Denn die Trennung von Natur und Kultur funktioniert hier nicht mehr! Morgan lässt die Natur in den Kunstkontext einbrechen, indem sie organisches Material, tote Körper und die massenhafte Ansammlung tierischer und pflanzlicher Elemente in eine Ordnung bringt, die als raumfüllende Kugeln, Würfel oder rechteckige Prismen in einer Art Minimalismus aufgehen.
Weitere Informationen zur Ausstellung: www.modernegalerie.org

Am Dienstag, 14. Dezember 2021,
Treffen um 16.45 Uhr (!), Führung von 17-18 Uhr
Saarlandmuseum,
Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich bis zum 12.12.2021 verbindlich an (mail@aiv-saar.de). AIV-Mitglieder werden bei der Teilnahme bevorzugt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Es gilt die 2-G-Regel: Der Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung in Verbindung mit einem ausweisenden Dokument ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Führung.

Bild: Claire Morgan: Here is the End of All Things, 2011, Eule (Taxidermie), Schmeißfliegen, Distelsamen, Nylonfaden, Blei, Acryl © Claire Morgan, Courtesy Galerie Karsten Greve, Paris, Köln, St. Moritz, Foto: Stiftung Saarländischer Kulturbesitz / Tom Gundelwein

Ausstellung: Slevogt und Frankreich

Als Jahresabschluss bekommen wir eine Führung durch die Ausstellung „Slevogt und Frankreich“ im Saarland Museum. Die Ausstellung macht Max Slevogts lebenslange Auseinandersetzung mit der künstlerischen Tradition Frankreichs erfahrbar, insbesondere seinen Dialog mit den großen Impressionisten.
Im Anschluss besuchen wir den Saarbrücker Weihnachtsmarkt.

Am Dienstag, 11. Dezember 2018,
um 16.30 Uhr,
Saarlandmuseum,
Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.