Archiv der Kategorie: Vortrag

Kombilösung Karlsruhe

Frank Nenninger, Prokurist KASIG-Karsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft berichtet über das große Verkehrsentwicklungsprojekt Kombilösung Karslruhe, einer Kombination aus Stadtbahn- und Straßentunnel sowie Straßenbahntrasse.

Referent: Frank Nenninger, Prokurist KASIG-Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft

Am Dienstag, 9. April 2019, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Architektenkammer des Saarlandes vergibt 1 Fortbildungspunkt, die Ingenieurkammer des Saarlandes 2 Fortbildungspunkte.

Planung audiovisueller Technik

AIV-Mitglied Tobias Ganz berichtet von seiner Tätigkeit in einem Planungsbüro für Medientechnik. Schwerpunkte des unabhängigen Ingenieurbüros sind die Beratung, Planung und technische Leitung audiovisueller Technik für z. B. Museen, Markenwelten und Ausstellungen, Veranstaltungs- und Konferenzräume sowie Installationen im öffentlichen Raum.

Referent: Tobias Ganz, B. Eng. Audiovisuelle Medien (Medientechnik), medienprojekt p2 GmbH, Stuttgart

Am Dienstag, 13. November 2018, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Architektenkammer des Saarlandes vergibt 1 Fortbildungspunkt.

Die Ingenieurkammer des Saarlandes vergibt 2 Fortbildungspunkte.

Vorfertigung von Holzbauelementen

Elefantenpark im Zoo Zürich, Foto: Jean-Luc Grossmann

Das Potenzial von Holz, gerade auch bei mehrgeschossigen Bauten, wird neu erkannt. Stefan Mederle von ZÜBLIN Timber aus Aichach referiert über Holzbauelemente und Holzingenieurbau. Der hohe Vorfertigungsgrad ist durch leistungsstarke CNC-Maschinen realisierbar. Die Elemente kommen beim kleinen Einfamilienhaus bis hin zur Holzhallenkonstruktion zum Einsatz. Derzeit errichten die Stadtsiedlung Heilbronn GmbH und ZÜBLIN ein zehngeschossiges Hochhaus in Heilbronn nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Kaden+Lager.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Mederle, ZÜBLIN Timber Aichach GmbH

Am Dienstag, 10. April 2018, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag wird von der Architektenkammer des Saarlandes mit einem Fortbildungspunkt und von der Ingenieurkammer des Saarlandes mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Verkehrsentwicklungsplan der LHS

Christof Kreis, Leitung Verkehrsabteilung der Landeshauptstadt, wird den Verkehrsentwicklungsplan für Saarbrücken vorstellen. Dabei zeigt er auch, welche Pläne bereits Wirklichkeit geworden sind bzw. in naher Zukunft werden.

Referent: Christof Kreis, Leitung Verkehrsabteilung der Landeshauptstadt Saarbrücken

Am Dienstag, 13. März 2018, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag wird von der Architektenkammer des Saarlandes mit einem Fortbildungspunkt und von der Ingenieurkammer des Saarlandes mit zwei Fortbildungspunkten anerkannt.

Bauen mit Leichtbeton

Das neue Jahr beginnen wir mit dem Thema „Gestalten und Konstruieren mit Leichtbeton“. Der Architekt Jens Stahnke und der Ingenieur Peter Schweitzer erläutern in einem Doppelvortrag die Bauweise unter anderem am Beispiel des monolithisch gebauten Stadthauses am Mügelsberg in Saarbrücken.

Referenten: Jens UKFW Stahnke, FLOSUNDK architektur+urbanistik GmbH, Saarbrücken und Prof. Peter Schweitzer, Schweitzer GmbH – Beratende Ingenieure, Saarbrücken

Am Dienstag, 9. Januar 2018, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag wird von der Architektenkammer des Saarlandes mit einem Fortbildungspunkt
und von der Ingenieurkammer des Saarlandes mit zwei Fortbildungspunkten anerkannt.

Die Saar und ihre Bauwerke

Im November geht es um die Saar. Elisabeth Richrath vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Saarbrücken berichtet uns über die Saar und ihre Bauwerke wie z.B. den Umbau der Schleuse in Güdingen.

Referentin: Elisabeth Richrath, Sachbereichsleiterin Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Saarbrücken

Am Dienstag, 14. November 2017, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Architektenkammer des Saarlandes vergibt 1 Fortbildungspunkt.
Die Ingenieurkammer des Saarlandes vergibt 2 Fortbildungspunkte.

Varianten in der Tragwerksplanung

Stranggussanlage CC6 in Dillingen

Im Mai geht es um das Thema „Das geht nicht anders – Varianten und Problemlösungen in der Tragwerksplanung“. Der Referent zeigt anhand mehrerer Beispielprojekte wie der Stranggussanlage CC6 in Dillingen und dem Wettbewerb Waschmühltalbrücke bei Kaiserslautern, dass es auch in der Tragwerksplanung nicht nur einen Lösungsweg gibt.

Referent: Dr.-Ing. Rolf Wörner, BORAPA Ingenieurgesellschaft mbH, Kaiserslautern

Am Dienstag, 9. Mai 2017, um 18.00 Uhr
im Restaurant Zum Stiefel
Am Stiefel 2, 66111 Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Architektenkammer des Saarlandes vergibt 1 Fortbildungspunkt. Die Ingenieurkammer des Saarlandes vergibt 2 Fortbildungspunkte.